Ergonomische Arbeitsgestaltung - Grundlagen

Seminar: Grundlagen der ergonomischen Arbeitsgestaltung

Zielgruppe:

Planer

Organisation

Linienmanager

Erzeugnis- und Betriebsmittelkonstruktion

Sachbearbeiter

Personalleute

Fach- und Führungskräfte aus Zeitwirtschaft

Betriebsräte

Produktion

Werksärzte

Seminarleiter: Prof. Dr.-Ing. Kurt Landau
Vorkenntnisse der Teilnehmer: keine
Seminarort: Seminarhotel in München
Datum: 06. November 2018

Teilnahmegebühr:
Bei einer Person: € 445,-
Bei mehreren Personen eines Unternehmens: € 395,- pro Teilnehmer

Buchung in Kombination mit dem Seminar: Ergonomische Arbeitsgestaltung – Anwendungen in der Automobilindustrie
Bei einer Person: € 850,-
Bei mehreren Personen eines Unternehmens: € 760,- pro Teilnehmer


Seminarinhalte:
Allgemeiner Teil:

  • Einführung in die Ergonomie
  • Ergonomie rechnet sich!
  • Motivation zur ergonomischen Arbeitsgestaltung
  • Belastung – Beanspruchung – arbeitsbedingte Erkrankung?
  • Altersgerechte Arbeitsgestaltung
  • Prävention durch konzeptive und korrektive Arbeitsgestaltung und durch Verhaltensergonomie
  • Verbesserung der Produktivität

Ist-Analyse von Arbeitsplätzen und Arbeitsprozessen

  • Prüfliste AP-Check (erhalten alle Teilnehmer kostenfrei zur eigenen Verfügung)
  • Prüflisten, die sich aus den (EU- und D-) Rechtsvorschriften zum Arbeitnehmerschutz ableiten
  • Praktische Einstufung an videoverfilmten Arbeitsplätzen
  • Auswertung der Prüflisten

Arbeitsplatzgestaltung

  • Anthropometrie
  • Grundlagen der räumlichen Gestaltung
  • Einflüsse aus der Biomechanik
  • Physiologische Arbeitsgestaltung
  • Chairless chair in der Produktion
  • Informationstechnische Arbeitsgestaltung

Arbeitsprozessgestaltung

  • Lastenhandhabung
  • Manuelle Arbeitsprozesse
  • Videogestützte Bewegungsanalyse mit der motion toolbox
  • Gehen versus Stehen an U-Montagelinien
  • Prüfvorgänge

Gestaltung der Arbeitsumgebung

  • Beleuchtung
  • Klima
  • Lärm
  • Schwingungen
  • Schadstoffe
  • Organisatorische Arbeitsgestaltung 

Praxistests

  • Ergonomic assessment worksheets
  • Belastungskataster im Betrieb anlegen

e-learning-Programme

  • Beispiel Büroarbeit 

Verhaltensergonomie

  • Ausgleichs- und Funktionsgymnastik (DVD erhalten alle Teilnehmer kostenfrei zum Mitnehmen)

(Anpassung der Themen in Abhängigkeit von der Teilnehmerzusammensetzung vorbehalten)


Welche konkreten Kenntnisse und Erfahrungen nehmen Sie aus diesem Ergonomie-Seminar mit bzw. welche Ziele gehen wir im Seminar gemeinsam an?

  • Grundlagen der Arbeitsgestaltung kennen lernen
  • Arbeitsplatzanalysen durchführen können
  • Belastungsengpässe erkennen und bewerten können
  • Vorschläge zur Arbeitsplatz- und Arbeitsorganisationsgestaltung machen können
  • „Stellschrauben“ zur Arbeitsgestaltung erkennen können
  • Arbeitsplatztrainings für andere Kollegen später durchführen können (Multiplikatoreffekt)

Mit welchen Materialien wird im Seminar gearbeitet?

  • Powerpoint-Präsentationen
  • reale Arbeitsplatz-Videos
  • Analyse-Software
  • Arbeitsmaterialien und Formblätter zum Üben
  • E-learning-Systeme

Welche Unterlagen erhalten Sie von uns?

  • Seminar-Handout
  • Prüfliste AP-Check
  • DVD zur Ausgleichs- und Funktionsgymnastik
  • Tischvorlagen mit zusätzlich gezeigten Folien
  • Glossar ergonomischer Fachbegriffe


Auf Wunsch kann eine Prüfung abgelegt und ein Zertifikat ausgestellt werden.

Anmeldung: office[at]ioa-online.at

Telefonische Auskünfte bei Prof. Landau: +43 676 928 22 78

Beitrag vom 16.August 2018