Ergonomie in der Pflege

Seminar: Grundlagen der Ergonomie

Die Pflegeergonomie beschäftigt sich mit der Belastung und Beanspruchung der Pflegekräfte. Sie hat zum Ziel, Arbeitsprozesse und Betriebsmittel so zu gestalten, dass Beschäftigte ein ganzes Arbeitsleben ohne Gesundheitsschäden bei möglichst hoher Arbeitszufriedenheit und Chancen zur Selbstverwirklichung Pflegetätigkeiten ausführen können.

Aus dem Inhalt: 

  1. Pflege am Limit
  2. Ergonomische Grundlagen
  3. Aufgaben und Anforderungen in der Pflege
  4. Arbeitsbelastungen
  5. Arbeitsorganisation
  6. Arbeitsleistung der Pflegekräfte
  7. Beanspruchung bei der Pflegearbeit
  8. Arbeitszufriedenheit
  9. Verletzungs- und Erkrankungsrisiken
  10. Präventionsmaßnahmen
  11. Arbeitsplatzgestaltung
  12. Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit e-learning

Termin: 

  • 20.9.2018 in München
  • 27.9.2018 in Millstatt/Kärnten
  • 08. November in München

Referent: Univ. Prof. Dr.-Ing. Kurt Landau ist als Arbeitswissenschaftler seit den 1990er Jahren in Akutkliniken, Reha-Kliniken und Altenheimen tätig.

Unterlagen: Es werden ca. 200 Seiten zu den Grundlagen und Anwendungen der Pflegeergonomie mit zahlreichen Abbildungen, Tabellen, Checklisten und Merksätzen zur Verfügung gestellt.

Ebenso eine e-learning-Demo.

Seminargebühr: € 195,00 incl. ges. Mwst.


Anmeldung: office[at]ioa-online.at

Telefonische Auskünfte bei Prof. Landau: +43 676 928 22 78

Beitrag vom 16.August 2018